Lebenslauf

1942 geboren in Rastenburg, Ostpreußen
1962 Diplom als Krankengymnastin
bis 1991 Berufstätigkeit als Krankengymnastin
1979 Schulabschluss Abitur
1991 Umzug nach Berlin
1991-1997 Mal- und Zeichenkurse, Sommerakademien, Exkursionen nach Italien, Polen an der "Freien Kunstschule Berlin"
1997-2001 Studium an der "Freien Kunstschule Berlin", Diplomabschluss
2002 BBK - Berufsverband Bildender Künstler Berlin E.V.
2002 Kunstpreis der Stadt Güstrow
lebt und arbeitet in Berlin und Leipzig
 

Ausstellungen Fotografie

2001 "OFW" (ohne feste Wohnsitz) Text- und Fotodokumentation über Obdachlose in Berlin, Präsentation "OFW" (Gedächtniskirche Berlin) mit Presse- und Fernsehberichterstattung, E
1999 "Bewegtes Leben" (Fotodokumentation über alte Menschen, Wanderausstellung in verschiedenen Berliner Rathäusern), G
2000 Buch-Projekt zum Thema "Warten", G
2001 Obdachlosigkeit Buchhandlung Hugendubel, Berlin, E
2002 Obdachlosigkeit Beratungsstelle Levetzowstr.,Berlin, E
2002 "Kunst und Umwelt" Städtische Galerie "Wollhalle ", Güstrow, G

 

Ausstellungen Malerei

2001 "Werketage", Berlin, E
2002 Sozietät Gernhard/Möllers, Berlin, E
2002 "Offene Ateliers", Starnberg, München, E
2002 "Kunstwechsel 1", Berlin, G
2002 "Werketage", Berlin, G
2002 "Kunstwechsel 5", Berlin, G
2003 Rathaus Caldetes de Mar, Barcelona, E
2003 Galerie Montcada Taller, Barcelona, G
2003 Galerie Arcus, Berlin, E
2003 Kulturamt Steglitz, Berlin, G
2003 Galerie zum alten Warmbad, Buckow, Märkische Schweiz, E
2004 Galerie am Dom, Brandenburg, G
2004 "art- Capella", Schkeuditz, Leipzig, G
2004 Kanzlei Dr. Maslaton, Leipzig, E
2004 Kirche zur Heimat, Berlin, E
2004 "from cotton to culture" 1. Werkschau Baumwollspinnerei Leipzig, G
2004 "Kunstmagistrale", Kulturnacht Potsdamer Straße, Berlin, G
2004 Rathaus Caldetes de Mar, Barcelona, E
2004 Galerie Art Présent, Paris, G
2005 Max Bürger Forschungszentrum, Universität Leipzig, E
2006 Abgeordnetenhaus, Berlin, G

E: Einzelausstellung, G: Gruppenausstellung